Textgenese von Sequenz 47 Im photographischen Atelier hatte...

Satzvorlage Sequenz 46, 47, 48, 49
1 Dokument       Ebenfalls in Seq.: 46 48 49

Satzvorlage aus dem SUA Marbach. Das Dokument ist ein Original, dessen Durchschlag in der Gruppe "Vorstufe der Satzvorlage" (Textgenese von Seq. 46) liegt. Die Maschinenschrift umfasst nur einige Zeilen, die Sequenz 46 entsprechen. Unter diesen Zeilen hat Koeppen collageartig drei Abschnitte aus der Publikation "Vom Tisch" ("Text+Kritik", April 1972) aufgeklebt, die er zudem hs. geändert hat. Diese Abschnitte entsprechen den künftigen Sequenzen 47, 48, 49.

Dokumente anzeigen Dokumente verbergen

Kapp-Putsch/photographisches Atelier
2 Dokumente       Ebenfalls in Seq.: 42 43 46 48 49

Die Gruppe besteht aus zwei Dokumenten, in denen die Vorstufen der künftigen Sequenzen der Erstausgabe enthalten sind, in dieser Reihenfolge: 46, 49, 47, 48, 42 (auf MID355-M001-056), die Fortsetzung von 42 sowie 43 (auf MID355-M001-057). Diese Reihenfolge entspricht der in der Publikation "Vom Tisch" in "Text+Kritik" (April 1972), die die nächste Textstufe darstellt.

Dokumente anzeigen Dokumente verbergen

Ausschnitt aus "Vom Tisch" (1972, Druckfahnen)
3 Dokumente       Ebenfalls in Seq.: 42 43 46 48 49

Die Gruppe besteht aus den entsprechenden Ausschnitten aus den Druckfahnen für die Publikation "Vom Tisch" in "Text+Kritik" (April 1972) mit einigen hs. Korrekturen. Sie enthält die künftigen Sequenzen der Erstausgabe von "Jugend", allerdings in der Reihenfolge 46, 49, 47, 48, 42, 43.

Dokumente anzeigen Dokumente verbergen

Konzeptionspapier 19.3.1963
1 Dokument       Ebenfalls in Seq.: 48

Die Gruppe besteht aus einem Typoskript (MID355-M001-028), das auf den 19.3.1963 datiert ist und das poetologischen Bemerkungen sowie Notizen bzw. Entwürfe zu verschiedenen Motiven enthält, die zum großen Teil nicht in den "Jugend"-Komplex gehören. Dieser Textzusammenhang beginnt schon auf dem Typoskript MID355-M001-027, das dasselbe Datum trägt (s. Gruppe Konzeptionspapier Beerdigung/Bismarckturm/Mobilmachung/Warenhaus in der Textgenese der Sequenzen 8, 9 und 34). Nur die erste Passage dieses Typoskripts bezieht sich auf das Motiv des photographischen Ateliers, das der Text der Erstausgabe in den Sequenzen 47 bis 49 behandelt.

Dokumente anzeigen Dokumente verbergen